www.wiesenhaid.de
Startseite
Lage
Ortsplan
Geschichte
Gegenwart
Menschen
Kirchliches Leben
Heimatortsgemeinschaft
Treffen
Was ist hier neu?
Kontakt / Impressum
Gästebuch
www.wiesenhaid.de
Willkommen auf der Homepage der Gemeinde
Wiesenhaid im Banat
Einerseits soll hier die Geschichte des Ortes 
seit seiner Gründung im Jahre 1771 bis zur 
Abwanderung der letzten deutschen Bewohner 
Ende des 20. Jahrhunderts dokumentiert werden, 
andererseits bietet sich hier ein Medium für die 
Information über die in Deutschland und in aller 
Welt verstreuten Wiesenhaider an. Foto: Ortsmitte von Wiesenhaid / Tisa Noua 2003
Vorankündigung: Wiesenhaider Treffen 2017 in Ulm
Für weitere Infos   > HIER <  klicken.
Das alle zwei Jahre von der Heimatortsgemeinschaft organisierte Treffen fand zuletzt
am 12.09.2015, ebenfalls in Ulm statt. Etwa 60 Personen fanden sich zu diesem
traditionellen Wiedersehen ein.
                                                Für den Bericht zum Treffen 2015 ... HIER ... klicken.
Für die FOTOS bitte ... HIER ... klicken.
Wiesenhaider Treffen 2015 in Ulm - Festzug zum Gottesdienst - Foto: Anna Kessner
Für Hobby-Ahnenforscher: Kirchenbücher Wiesenhaid online
Die alten Kirchenbücher von Wiesenhaid
und Engelsbrunn stehen zur Ansicht bereit.
Eine amerikanische Website für Genealogie
hat die Originale im Staatarchiv in Bukarest
seitenweise fotografiert und publiziert.

Interessierte können Ihre Ahnen selbst in
den Online-Büchern suchen.

Zum Weiterlesen ... HIER ... klicken. Screenshot: 1. Seite des ersten Kirchenbuchs Wiesenhaid Banat
Wappen der Landsmannschaft der Banater Schwaben
Allgemeine Informationen zum Banat
finden Sie unter folgenden externen Links
(die nicht von uns verantwortet werden):

“Wissenschaftlich”:
Quelle:Wikipedia
Banat
Banater Schwaben
Schwabenzug

“Landsmannschaftlich”:
Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.
www.banat.de
www.banaterheide.de

Wiesenhaider Facebook-Gruppe hat über 100 Mitglieder
Seit April 2017 hat die hauptsächlich englischsprachige Facebook-Gruppe
Link zu Facebook Gruppe Descendants of Wiesen haid
Die letzte schwowische Wiesenmhaiderin - Katharina Dürbeck - 2014
Die letzte noch in Wiesenhaid wohnende,
Wiesenhaider Kirche: Verfallendes Kulturdenkmal
Für jeden Besucher leider offensichtlich:
Wenn man nur flüchtig hinsieht ist die
Kirche von Wiesenhaid im Innern immer
noch recht hübsch anzusehen. Aber bei
genauerem Hinschauen ist der Verfall
offensichtlich. Wo es bröselt zeigt der
folgende Bildbericht.

Zum Weiterlesen ... HIER ... klicken. Deckenfresko Kirche Wiesenhaid Banat 2014
Wiesenhaider Autor und seine Bücher Cover Im Kreis der schwarzen Maulbeeren - 2. Drittel
Ein Buch welches im Umfeld unserer Heimatgemeinde spielt:
Der zweite Band der Trilogie
www.wiesenhaid.de